Zu Fuss um die Welt gegen Kindesmissbrauch!

Wie und wo könnt Ihr mir folgen, wenn ich auf meiner Weltreise "zu Fuss um die Welt gegen Kindesmissbrauch" bin?

Webseite Kinderschutz24 Webseite Zu Fuss um die Welt die Finanzierung Nr. 1 die Finanzierung Nr. 2 Die Finanzierung Nr. 3

Einige Fragen:

Das ist nicht ganz klar. Der Wunsch sieht so aus: Coffs Harbour, New South Wales, Australien - dort musste ich aufgeben.

Ja, ne nach Covid_19 muss ich allenfalls anderswo weitermachen. Doch da gibt es mehrere Punkte. Da ich Ende Türkei wegen Magenoperation stoppen musste, dann wegen der Terrorbewegung ISIS dort nicht mehr weiter starten konnte und so nach Bangkok auswich, habe ich in Asien noch ein grosser Abschnitt, der noch zu laufen ist.

Aktuell muss ich meine Finanzen aufbessern. Mit dem Covid19 ist es momentan eh schwierig - somit werde ich allerfrühstens Herbst 2021 weiterlaufen.

Ja, das war bislang das grösste Problem. Ich habe nun zwei/drei Business gestartet, welche mir die Weltreise erleichtern sollte - siehe Finanzierung 1 + 2. Bei der Finanzierung 2 könntest sogar Du mitverdienen - schau es Dir unbedingt an.

Kommt aufs Land an: Australien machte ich durchschnittlich 44 km im Tag. Da hatte es aber auch kaum Verkehr und gleichzeitig super Strassen. Indonesien... Dort herrscht vielerorts Verkehrschaos. Und die Strassen sind in schlechtem Zustand. Dort machte ich weniger KM. Alles in allem ist es ca. einen Marathon pro Tag (42 km).

Ich wurde einmal mehr über den Tisch gezogen! Ich hatte mit einer Firma eine Cooperation. Ich lieferte den Inhalt eines Heftes, die verkauften dies. Ich hätte dafür meinen Gehalt erhalten, mit dem ich super durch den Monat gekommen wäre. Doch kam das Geld nie an. Nach Betreibung sowie Konkursandrohung war von diesem Typen nichts mehr zu sehen... Mir entgingen ca. Fr. 10'000.-- - ich stand völlig ohne Geld an der Cold Coast in Australien... mittellos, obdachlos, arbeitslos... Das war mein Los... Doch die Schutzengel waren an meiner Seite...